Horizon: Zero Dawn - Headerbild / alle Waffen

Horizon: Zero Dawn – Alle Waffen

Sehen wir uns die Waffen aus Horizon: Zero Dawn an – alle Waffen – auch die aus The Frozen Wilds. Auch erfährst Du hier wo die Waffen zu bekommen sind und welche Besonderheiten sie haben. Nach diesem Guide weißt du ganz genau, was du brauchst um erfolgreich auf die Jagt zu gehen und Beute zu erlegen.

Das A und O um mit den Maschinen aus Horizon: Zero Dawn fertig zu werden, sind die richtigen Waffen. Es gibt allerdings eine Menge davon, da nicht den Überblick zu verlieren ist teilweise schon etwas schwierig. In diesem Guide findest du alle Waffen aus dem Spiel mit Besonderheiten, der Munition und Fundorte. Danach dürfte alles klar sein.

An diesem Guide arbeite ich aktuell noch (ist viel Arbeit;)). Es sind noch nicht alle Waffen eingetragen. Danke für dein Verständnis.

Speere

Der Speer ist Aloys wichtigste Waffe und Werkzeug. Nicht nur kann damit eine Maschine überbrücken, wenn man die nötige Brutstätte abgeschlossen hat, man kann damit auch enormen Schaden austeilen. Es gibt zwei Angriffe: einen leichten Schlag, welcher schneller ist und weniger Schaden verursacht und einen starken der hohen Schaden verursachen kann. Zudem kann Aloy mit dem Speer kritische Angriffe ausführen wenn ein Gegner überrascht wird, zum Beispiel aus hohem Gras unentdeckt angegriffen wird.

Name Besonderheit Fundort
Standard Speer Im The Frozen Wilds DLC kann dieser Speer mit einem Modifikationen aufgewertet werden Hat Aloy von Anfang an
Sylens Lanze Bei einem schweren Schlag lädt sich der Speer auf und gibt einen Elektoschlag auf den Gegner frei was wie Elektromunition wirkt

Im The Frozen Wilds DLC kann dieser Speer mit zwei Modifikationen aufgewertet werden

Bekommt Aloy während der Hauptquest, ziehmlich am Ende
Um Speere zu modifizieren muss man im DLC The Frozen Wilds erst eine kleine Quest abschließen. Anschließend können spezielle Modifikationen in den Speer eingesetzt werden. Ohne The Frozen Wilds ist dies allerdings nicht möglich.

Bögen

Jägerbögen

Der Jägerbogen ist nicht nur die Startfernkampfwaffe Aloys, er bleibt euch das ganze Spiel über der wohl am häufigsten verwendete Bogen. Er ist sehr gut wenn auf kurze bis mittlere Distanz Schaden verursacht werden soll. Die Möglichkeit in relativ kurzer Zeit neue Pfeile zu ziehen, den Bogen zu spannen und abzufeuern macht diese Waffe sehr schnell.

Name Munition Besonderheit Fundort
Kriegsbogen Jägerpfeile Besitzt Aloy bereits am Anfang
Carja-Jägerbogen Jägerpfeile
Feuerpfeile
Erhält Aloy während der Hauptquest „Die Spitze des Speers“ und kann bei Händlern gekauft werden.
Schatten-Jägerbogen Jägerpfeile
Feuerpfeile
Gehärtete Pfeile
Kann bei Händlern gekauft werden, sobald man in der Hauptgeschichte einen Punkt erreicht hat
Profi-Jägerbogen Jägerpfeile
Feuerpfeile
Gehärtete Pfeile
Nur im Neues Spiel+ vorhanden und ersetzt den Schatten-Jägerbogen
Profi-Schlächter-Bogen Jägerpfeile
Feuerpfeile
Gehärtete Pfeile
Nur im The Frozen Wilds DLC vorhanden und von Banuk-Händlern für Blauglanz zu bekommen

Kriegsbögen

Dieser Bogen ist nicht direkt dafür geeignet Schaden zu verursachen, dafür sind die beiden anderen Bogenvarianten wohl besser geeignet. Viel mehr kann man mit diesem Bogen Elementarzustände verursachen. Schock, Verderbnis oder Eis. Dies macht den Bogen wohl am ehesten zu einer taktischen Waffe um den eigentlichen DPSOutput vorzubereiten was enorm effktiv sein kann. Die Zeit zwischen Pfeil auflegen, spannen und abschießen ist etwa im mittleren Bereich anzusetzen.

Name Munition Besonderheit Fundort
Kriegsbogen Schockpfeile Kann bei Händlern gekauft werden
Carja-Kriegsbogen Schockpfeile
Eispfeile
Kann bei Händlern gekauft werden
Schatten-Kriegsbogen Schockpfeile
Eispfeile
Verderbnispfeile
Kann bei Händlern gekauft werden, sobald man in der Hauptgeschichte einen Punkt erreicht hat
Logen-Kriegsbogen Schockpfeile
Eispfeile
Verderbnispfeile
In den Jagdgebieten müssen alle Glutsonnen verdient werden. Diese bei Aidaba in der Jägerloge für die Waffe(n) eintauschen.
Profi-Kriegsbogen Schockpfeile
Eispfeile
Verderbnispfeile
Nur im Neues Spiel+ vorhanden und ersetzt den Schatten-Kriegsbogen
Profi-Champion-Bogen Schockpfeile
Eispfeile
Verderbnispfeile
Nur im The Frozen Wilds DLC vorhanden und von Banuk-Händlern für Blauglanz zu bekommen

Scharfschussbögen

Dieser Bogen hat die höchste Genauigkeit, dafür aber auch die längste Ladezeit. Mit diesem Bogen kann man auf hohe Distanzen enormen Schaden verursachen. Auch kann man mit dem Zersprengerpfeil Bauteile und Schwere Waffen von Maschinen oft mit einem einzigen Pfeil abschießen. Was sehr effektiv sein kann um beispielsweise das Herz eines Donnerkiefers sofort freizulegen.

Name Munition Besonderheit Fundort
Scharfschussbogen Präzisionspfeile Kann bei Händlern gekauft werden
Carja-Scharfschussbogen Präzisionspfeile
Zersprengerpfeile
Kann bei Händlern gekauft werden
Schatten-Scharfschussbogen Präzisionspfeile
Zersprengerpfeile
Beutepfeile
Kann bei Händlern gekauft werden, sobald man in der Hauptgeschichte einen Punkt erreicht hat
Profi-Scharfschussbogen Präzisionspfeile
Zersprengerpfeile
Beutepfeile
Nur im Neues Spiel+ forhanden und ersetzt den Schatten-Scharfschussbogen
Profi-Powerschuss-Bogen Präzisionspfeile
Zersprengerpfeile
Beutepfeile
Nur im The Frozen Wilds DLC vorhanden und von Banuk-Händlern für Blauglanz zu bekommen

Schleuder

Die Schleuder ist jetzt nicht unbedingt die Waffe bei der es auf Präzision ankommt. Klar, treffen sollte man den Gegner schon um effektiv Schaden zu verursachen, aber auch ein Schuss auf den Boden kann Schaden verursachen oder Bereiche mit Elementareffekten eindecken. Der richtige Umgang mit der Schleuder, besonders der Sprengschleuder, kann wahnsinnigen Schaden in kürzester Zeit verursachen.

Name Munition Besonderheit Fundort
Schatten-Schleuder Eisbombe
Schockbombe
Feuerbombe
Kann bei Händlern gekauft werden, sobald man in der Hauptgeschichte einen Punkt erreicht hat
Logen-Sprengschleuder Näherungsbombe
Sprengbombe
Klebebombe
In den Jagdgebieten müssen alle Glutsonnen verdient werden. Diese bei Aidaba in der Jägerloge für die Waffe(n) eintauschen.
Profi-Logen-Sprengschleuder Näherungsbombe
Sprengbombe
Klebebombe
Nur beim Neues Spiel+ vorhanden und ersetzt Logen-Sprengschleuder
In den Jagdgebieten müssen alle Glutsonnen verdient werden. Diese bei Aidaba in der Jägerloge für die Waffe(n) eintauschen.

Stolperfalle

Die Stolperfalle ist weniger eine Aktivwaffe mit der man auf den Gegner zielt, viel mehr kann man damit einen Bereich vorbereiten um ihn zur Todeszone für jeden Gegner zu machen. Sie kann enormen Schaden verursachen. Man kann die Stolperfalle auch einsetzen um auf der Flucht vor einer Maschine doch noch den Kampf zu drehen, indem man beispielsweise eine Schlucht im Vorbeirennen vermint.

Name Munition Besonderheit Fundort
Stolperfalle Schockdraht Erhält Aloy während der Hauptquest „Die Spitze des Speers“.
Carja-Stolperfalle Schockdraht
Sprengdraht
Kann bei Händlern gekauft werden
Schatten-Stolperfalle Schockdraht
Sprengdraht
Feuerdraht
Kann bei Händlern gekauft werden
Profi-Stolperfalle Schockdraht
Sprengdraht
Feuerdraht
Nur beim Neues Spiel+ vorhanden und ersetzt Schatten-Stolperfalle

Seilwerfer

Die in meine Augen mächtigste Waffe die Aloy verwendet. Der Seilwerfer ist in der Lage Gegner komplett aus dem Kampf zu nehmen. Bindet man einen Gegner, zum Beispiel einen Sägezahn mit einem Seil fest, reduziert man dessen Bewegungsspielraum und hindert ihn seine stärken Angriffe, den Sprungangriff einzusetzen. Mehrere Seile bringen den Sägezahn und nicht nur den, komplett zu Fall, bindet an den Boden und macht sogar kritische Angriffe oder das Überbrücken der Maschine mit dem Speer möglich. Aber damit nicht genug kann ein gut platziertes Seil auch Teile von der Maschine abreisen und was eine der stärksten Eigenschaften ist, es unterbricht Angriffe komplett. Ein Donnerkiefer der gerade dabei ist seine Kopfkanonen einzusetzen kann damit mit einem einzigen Seil unterbrochen werden. Der Richtige Einsatz des Seilwerfers kann entscheidend für den Ausgang eines Kampfes sein.

Name Munition Besonderheit Fundort
Schatten-Seilwerfer Fesselseil Kann bei Händlern gekauft werden, sobald man in der Hauptgeschichte einen Punkt erreicht hat
Logen-Seilwerfer Fesselseil In den Jagdgebieten müssen alle Glutsonnen verdient werden. Diese bei Aidaba in der Jägerloge für die Waffe(n) eintauschen.
Profi-Logen-Seilwerfer Fesselseil Nur beim Neues Spiel+ vorhanden und ersetzt Logen-Seilwerfer
In den Jagdgebieten müssen alle Glutsonnen verdient werden. Diese bei Aidaba in der Jägerloge für die Waffe(n) eintauschen.

Rassler

Der Rassler ist am effektivsten auf Kurze Distanz. Am besten vergleichbar ist er wohl mit einem Schrotflinte, genaues Zielen ist nicht wirklich nötig, einfach in Richtung des Gegners halten und abdrücken. Ich setze ihn seltener ein aber wenn, dann nutze ich ihn zum Beispiel um Wächterhorden auszuschalten. Falls ihr den Rassler schon anders und effektiv eingesetzt habt, schreibt es mir doch einfach mal in die Kommentare und ich probiere ihn mal so aus.

Name Munition Besonderheit Fundort
Schatten-Rassler Kann bei Händlern gekauft werden, sobald man in der Hauptgeschichte einen Punkt erreicht hat

Spezialwaffen

Die Spezialwaffen sind wie der Name schon sagt auf ganz bestimmte Situationen abgestimmt, können dann aber auch außerordentlich effektiv sein. Es bringt wenig mit dem Schmiedefeuer auf feuerunempfindliche Gegner zu schießen.

Name Munition Besonderheit Fundort
Zersprenger Zersprenger-Ladungen Nach Abschluß der Quest „Jagen für die Loge“ zu erhalten.
Diese Waffe hat auf kurze Distanz enorme Abrißkräfte
Sturmschleuder Sturmbolzen Diese Waffe kann zu einer „Profi-Sturmbolzen“ Variante über eine Quest aufgewertet werden. Nur in The Frozen Wilds nach einer Questreihe erhältlich.
Schmiedefeuer Feuerstoßer Diese Waffe kann zu einer „Profi-Schmiedefeuer“ Variante über eine Quest aufgewertet werden. Nur in The Frozen Wilds nach einer Questreihe erhältlich.
Eisdorn Eiskanone
Eiswerfer
Diese Waffe kann zu einer „Profi-Eiswerfer“ Variante über eine Quest aufgewertet werden. Nur in The Frozen Wilds nach einer Questreihe erhältlich.

geschrieben von neflatur am 1. Dezember 2017

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.