Enderal - Headerbild

Enderal ( Skyrim )

Wer hätte gedacht, dass ich zu meiner sowieso schon hohen dreistelligen Stundenspielzeit in TES:Skyrim noch eine ganze Menge drauf lege. Enderal macht es möglich! Die Sykrim Total-Conversion aus dem Hause sureAI macht (fast) alles richtig.

Es ist Skyrim, aber nein! Oder doch? Ja also zumindest basiert Enderal auf Skyrim, doch es fühlt sich oft nicht so an. Dieses kostenlose Mod für Skyrim wurde vom Team von sureAI entwickelt und lässt vom bekannten Skyrim keinen Stein auf dem anderen. Neben einer komplett neu gestalteten Spielwelt, bringt die Mod auch jede Menge neuer Models für Waffen, Rüstungen, Gegenstände, Moster, Umgebung und vieles mehr mit.

Schon kurz nach dem schaurig verstörenden Start wird man Teil einer Geschichte die aufregend erzählt, fesselnd und teils auch herrlich skurril ist.

Die Spielwelt, sowie Flora und Fauna

Die Welt von Enderal hat einen enormen Detailreichtum. Nicht nur was landschaftliche Gestaltung angeht ist Enderal sogar detailreicher und gefühlt liebevoller gearbeitet als Skyrim selbst. Auch findet man an jeder Ecke interessante Sachen die man sich näher ansehen muss.
Ein netter Zeitvertreib in Skyrim war es für mich und sicher auch andere, auf steile Hänge und Berge zu klettern und die Bewegungsmechanik des Spiels durch fanatisches hämmern der Leertaste auszureizen. In Enderal wird man dafür sogar belohnt! Nicht selten klettert man an Felsvorsprüngen entlang und springt über eine Schlucht, steht dann unerwartet tatsächlich vor einer Kiste oder einer anderen Überraschung. Das macht Spaß und wirft die Frage auch: „Ich bin jetzt von dieser Ortschaft bis hierher eigentlich nur die normale Straße gelaufen – was hab ich verpasst“.

sureAI will ganz klar den Entdeckerdrang in uns wecken und versteckt mal nützliches oder etwas witziges an Orten, an die man nicht kommt, wenn man einfach nur die Quests abläuft. Wunderbar!

Einen Kritikpunkt gibt es dann aber doch von mir: durch die offensichtliche Einladung zum Erkunden der Spielwelt fallen einem immer wieder Fehler in ihr auf. Da steht mal ein Berg schief und gibt den Blick hinter die Kulissen frei oder es stehen Dinge wie von Geisterhand getragen in der Luft. Trotzem, es ist wirklich bemerkenswert wieviel Aufwand in die Gestaltung der Welt gesteckt wurde, über den einen oder anderen Fehler kann man dann ganz leicht hinwegsehen.

Eigener Launcher

Enderal kommt mit eigenem Launcher daher, welcher schön gemacht aber auch nützlich ist. Nicht nur zeigt er uns Neuigkeitenan, sondern gibt uns auch einen Butten der zu den umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten des Spiels führt. Auch das Verwalten von Spieldatein und das Updaten des Spiels wird über den Launcher problemlos möglich gemacht.

geschrieben von neflatur am 13. August 2016

Details

Spiel Enderal – sureai.net/games/enderal/
Studio sureAI- www.sureai.net
Release 3. Juli 2016
Plattformen Total-Conversion von TES:Sykrim
Genre Rollenspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.